Kleingartenanlage „Alwin Bielefeldt“ e.V.
eingetragener Verein seit 1928

Willkommen

Aktuelles

21.02.2018


Die Mülltonnen konnten am 21.02.2018 nicht abgeholt werden, da die Schranke an der Rhinstrasse winterbedingt defekt ist.

Aus diesem Grunde bleiben momentan beide Schranken geöffnet.

Die BSR wird in den nächsten Tagen, spätestens zur nächsten Leerung die Tonnen abholen!

Wir bitten um Verständnis!

02.02.2018

neue/geänderte Dokuemte auf der Homepage:

Seite Aktuelles

Termine 2018 Übersicht
Arbeitseinsätze 2018 Übersicht
BSR Abfuhrkalender Hausmüll 2018

Seite Buschfunk

Geburtstagsjubiläen 2018
Vereinsjubiläen 2018


Ein herzliches Willkommen …

…allen Bielefeldter Laubenpiepern,
und natürlich auch allen Gästen, die sich über unser Vereinsleben informieren möchten,
ein freundliches Hallo!

Sie möchten einen eigenen Garten in der KGA Bielefeldt? Wir haben alle Infos für Sie zusammengestellt.


Logo_90_4_2.jpg

332 Gärten - 620 Mitglieder - 16 Hektar - 850 Meter Längenausdehnung - ganzjährig bewirtschafteter Gasthof - in Berlin (Lichtenberg)

Über die Anlage

Die Anlage

Die Kleingartenanlage liegt zwischen der Rhinstraße und dem Städtischen Zentralfriedhof inmitten des Ortsteiles Friedrichsfelde, eingebettet in den stadtplanerisch bedeutungsvollen Grünzug Herzberge / Friedhof / Tierpark.

Nur unweit vom Tierpark Berlin entfernt, ist sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Tram M17, 27 und 37; Nähe S-Bhf. Friedrichsfelde Ost) und ebenso mit PKW sehr gut erreichbar.

Die liebevoll und naturnah gestalteten 332 Parzellen der Anlage erstrecken sich auf ca. 16 ha. Ein ausgedehntes Wegenetz animiert zum beschaulichen Spaziergang. Mehr als 600 Mitglieder verbinden kleingärtnerische Nutzung mit aktiver Erholung.

Gaststätte

Kleinod des Vereines ist das 2001 neu errichtete, gastronomisch ganzjährig bewirtschaftete Vereinsheim.

Gepflegte Biere und eine anspruchsvolle Vollküche nebst selbst gebackenem Kuchenbüfett laden im „Kleingartenheim Bielefeldt“ mitten im Grünen zum Verweilen ein.

GHTerasse.JPG

Mitglieder

Die Mitglieder pflegen einen wohltuenden Gemeinschaftssinn, der auch Raum für geselliges Beieinander und viele Hobbys bietet. Es findet alljährlich eine Fülle von Veranstaltungen (auch für unsere Jüngsten) statt. Sprachrohr der Kleingartenanlage ist der „Buschfunk“ – ein jährlich erscheinendes Informationsblatt.

Bielefeldt = rundum Erholung und Natur in einem funktionierendem Gemeinwesen pur.

Schauen sie doch mal auf einen Spaziergang vorbei.